Bitcoin Hash-rate stupte til ‚All-time High‘ etter to måneders halvering

Bitcoin har vært vitne til den hittil høyeste hasjfrekvensen til nå, nesten to måneder av bitcoin-halveringshendelsen.

Hashfrekvensen hoppet 9,89 prosent fra forrige rekord med 124 TH / s.

Veksten i hashfrekvensen indikerer at mange fortsatt tror på dens verdi og snart kan prisene også stige opp

Omtrent etter to måneder etter ‚Bitcoin halvingHvis begivenheten der, belønningene ble redusert fra 12,5 BTC til 6,25 BTC, har det ikke påvirket Bitcoin-hashfrekvensen. Hash-rate refererer til antall personer som gruver Bitcoin Code, og derfor kan vi si at jo flere som gruver Bitcoin, desto mer tror de på verdien.

I henhold til rapportene fra blockchain.com har Bitcoin-hashfrekvensen nådd nesten 124 TH / s, som er en rekordhøyde oppnådd i disse dager. Coinpedia har rapportert om mangeAltcoins som forventes å gi god avkastning i år, og for tiden er vi også vitne til en enorm bølge i Norge pris på Chainlink.

Imidlertid har ikke populariteten til Bitcoin blant gruvearbeiderne halvert, likevel er fordelene halvert etter hendelsen. Og derav til og med falt 27 prosent etter halvering, har Bitcoin-hashfrekvensen klart å nå 124 TH per sekund.

Økning i Hash rate, hva betyr det?

I utgangspunktet er Hash Rate en måleenhet for prosessorkraft i Bitcoin-nettverket. Som nevnt over, for tiden har Bitcoin-hashfrekvensen nådd 124 TH / s, som betyr at Bitcoin-nettverket kan behandle 124 billioner transaksjoner per sekund.

En mulig årsak kan være å sette opp kostnadseffektivt og høyt produktivt gruveutstyr. For eksempel kunngjorde den kinesiske gruvedriftsgiganten Bitman nylig kjøp av 17 000 gruveenheter.

Nok et gruveselskap støttet av Peter Theil, ble Layer 1 nylig lansert som tar sikte på å kontrollere 30 prosent av kryptohashfrekvensen innen 2021.

Max Keizersa nylig i et intervju at ‚Bitcoin ville være Mona-Lisa fra det 21. århundre‘. Han spesifiserte også Bitcoin hasjrate-krigen, noe som kan føre til prisen påBitcoin til 500 000 dollar. Noen av kryptoentusiastene fant ikke noen vesentlig endring i denne økningen, ettersom de ikke så en stor endring i Bitcoin-prisene, som trender mellom $ 9100 til $ 9400.

Mens noen av brukerne vurderte andre altcoins som Link eller ADA som kan være grønnere for kryptoøkosystemet.

Kort sagt, voksende popularitet i Bitcoin er ikke en ny ting for noen kryptoelsker. Uansett, andre Altcoin reiser seg for å nå nye poster som ikke skader Bitcoin sin aktivitet.

Den stigende hasjfrekvensen kan være et forhåndsignal om vekst av Bitcoin-priser i stedet. Nylig berørte den $ 10K-merket og gled ned på kort tid. Vil den nå nye høyder etter økningen i hasjrater?

Analyst erwartet einen Rückgang um 15%.

Analyst, der vorhergesagt hat, dass Bitcoin im Jahr 2020 3.000 $ erreichen wird, erwartet einen Rückgang um 15%.

Nachdem sich Bitcoin im Niedrigstand von 9.000 Dollar gehalten hatte, kam es vor kurzem endlich zu einem Ausbruch.

Die Kryptowährung liquidierte BitMEX-Shortkontrakte im Wert von 15 Millionen Dollar und schoss während des Handelstages am Montag bis auf 9.800 Dollar in die Höhe. Dies war der höchste BTC-Handel laut Bitcoin Revolution seit 10 Tagen. Die Stärke von Bitcoin beruhte auf einer ganzen Reihe positiver Nachrichten.

  • Erstens: Während der S&P 500 einen leichten Anstieg verzeichnete, schoss die Nasdaq auf Grund der Rallye von Microsoft und Netflix auf neue Allzeithochs. Die Stärke am Aktienmarkt kommt, nachdem die Federal Reserve angekündigt hat, dass sie einzelne Unternehmensanleihen kaufen wird.
  • Zweitens wurde enthüllt, dass PayPal den Nutzern von Paypal und Venmo den direkten Kauf und Verkauf von Krypto ermöglichen will.

Quellen berichteten CoinDesk: „Soweit ich weiß, werden sie den Kauf und Verkauf von Krypto direkt von PayPal und Venmo erlauben. Sie werden eine Art eingebaute Brieftaschenfunktion haben, so dass Sie es dort speichern können.

Trotz dieser Ereignisse ist ein Analyst nicht davon überzeugt, dass die Stärke von Bitcoin anhalten wird. Er plädiert für eine Rücknahme von fast 15 % in den kommenden Tagen und Wochen.
Verwandte Lektüre: US-Kongressabgeordneter Davidson sagt, Bitcoin sei „erforderlich, um die Freiheit zu verteidigen“.

Analyst erwartet, dass Bitcoin auf 8.500 $ zurückgehen wird

Die jüngste Preisaktion von Bitcoin war bullish. Sie zeigt, dass Bären zwar eine Chance hatten, die Kryptowährung in den Keller zu schicken, dies aber nicht getan haben.

Einem Analysten zufolge ist jedoch ein Rückfall auf $8.500 wahrscheinlich. Ein Rückgang auf dieses Niveau würde einen Rückgang von fast 13% gegenüber dem aktuellen Preis von $9.700 und fast 15% gegenüber den gestrigen Höchstständen um $9.800 bedeuten.

Zu der Frage, warum er einen Rückgang in Richtung 8.500 $ erwartet, erklärte er:

„Die Bullen sind hier sehr gierig und die gesamte Aufwärtsliquidität wurde bereits genommen. Finanzierung mit positiven Spitzenwerten an mehreren Börsen. Es ist zu beobachten, dass einige Leute bis Juli 33.000 fordern und einige bullische Fraktale ohne Sinn. Es ist an der Zeit.“

Bitcoin-Liquidationsniveaus-Diagramm (BitMEX), was darauf hindeutet, dass es eine Kaskade von Liquidationen geben könnte, wenn die Preise fallen, da der Markt langzeitzentriert ist. Schaubild aus il Capo von Crypto.

Der Analyst, der das Diagramm und die obige Stimmung teilte, ist derjenige, der vorausgesagt hat, dass Bitcoin die 3.000 $ wieder aufgreifen würde. Diese Vorhersage wurde Monate vor dem Rückgang im März gemacht.
Die Bedeutung von $10.500

Der Grund, warum der betreffende Analyst laut Bitcoin Revolution eine rückläufige Erzählung unterstützt, hängt weitgehend mit dem Niveau von $10.500 zusammen.

Er stellte in einer früheren Analyse fest, dass die Tatsache, dass Bitcoin noch nicht über $10.500 innerhalb eines hohen Zeitrahmens geschlossen hat, darauf schließen lässt, dass ein Bärentrend noch intakt ist.

Der Analyst deutete zuvor an, dass ein Rückgang unter 3.000 $ in Arbeit ist. Er zitiert insbesondere Fraktale aus anderen Zeiträumen, die auf eine langfristige Korrektur hindeuten.

Der Handel mit Ether-Optionen erreicht an einigen Börsen Rekordvolumen

  • Deribit und OKEx haben Allzeithochs bei den Aktivitäten im Bereich der Ether-Optionen verzeichnet.
  • Diese Aktivität ist kein Zeichen einer Preisänderung, sondern repräsentiert die Marktaktivität.
  • Bitcoin hat auch beträchtliche Aktivitäten im Open Interest und im Handel verzeichnet.

Der Handel mit Ethereum (ETH)-Optionen auf Deribit und OKEx erreichte in den letzten Tagen Rekordniveaus, da der Preis für Ether gestiegen ist. Bei Deribit wurden gestern 20 Millionen Dollar gehandelt und bei OKEx wurden in den letzten drei Tagen 12 Millionen Dollar liquidiert.

Die gestiegene Aktivität im Optionshandel ist kein Indikator für zukünftige Preisänderungen. Nichtsdestotrotz zeigt die Aktivität, dass Ätherhändler eine aktive Rolle im Markt einnehmen – und die erhöhte Aktivität führt oft zu Preisbewegungen.

Bitcoin hat in den letzten Wochen auch einen erheblichen Anstieg im Optionshandel erlebt. Das offene Interesse an Bitcoin hat ein Allzeithoch erreicht. Deribit Bitcoin-Optionen haben in den letzten Wochen ebenfalls Allzeithochs erreicht.

Darüber hinaus wurden am Freitag fast 33K BTC im Open Interest geschlossen. Dennoch hat sich der Marktpreis nicht wesentlich verändert.

Krypto-Startup ermöglicht es Benutzern, Bitcoin-Belohnungen (BTC) für das Ausgeben von USD zu verdienen

Eine neue Visa-unterstützte Karte bietet den Benutzern die Aussicht auf Belohnungen in Form von Bitcoin (BTC) anstelle der traditionellen Belohnungspunkte. Das Startup hinter der App – Fold – ist dem Visa Fast Track Programm beigetreten, um eine solche Regelung zu ermöglichen, berichtet Fortune, 9. April 2020.

Verdienen Sie Bitcoin für die Verwendung der Fold Zahlungskarte

In dem Bestreben, die Verwendung von Krypto-Währungen im Mainstream zu fördern, hat das US-amerikanische Krypto-Startup Fold eine neue Visa-Karte eingeführt, mit der Benutzer 1 bis 2 Prozent der geleisteten Zahlung in Form von Bitcoin (BTC) zurückerhalten können.

Das Startup, das das Produkt am 9. April vorgestellt hat, geht davon aus, dass es eine gesunde Nachfrage nach seiner neu eingeführten Karte geben wird, da es ein neuartiges Angebot in Form einer Karte auf den Markt bringt, mit der die Benutzer Bargeld ausgeben und im Gegenzug Kryptogeld verdienen können.

Das Start-Up fügte hinzu, dass diejenigen, die an der Nutzung des Produkts interessiert sind, die Karte zunächst über ein Bankkonto aufladen müssen, bevor sie sie verwenden und Belohnungen in Form von Bitcoin Future erhalten können. Die Karte wird besonders attraktiv für Personen sein, die Kryptowährungen halten und nicht ausgeben wollen. Darüber hinaus fallen bei der Verwendung der Karte keine Gebühren an, fügt der Bericht hinzu.

Will Reeves, CEO von Fold, ist der Meinung, dass die Idee der Belohnungen in Kryptowährungen trotz ihrer Neuartigkeit etwas ist, das sich auf dem Markt bald durchsetzen wird. Er sagte:

„Viele Leute sagen: ‚Was ist so großartig an Bitcoin anstelle von regulären Belohnungen? Meine Antwort ist, dass Bitcoin die Freiheit und Flexibilität von Bargeld bewahrt und Ihnen gleichzeitig die Vorteile einer leistungsstarken Anlage bietet“.

Insbesondere werden die auf diese Weise in Form von Bitcoin ausgezahlten Vergütungen auf den zum Zeitpunkt der Transaktion geltenden Marktsätzen basieren. Fold-Benutzer haben die Wahl, die anfallenden BTC in eine Kryptogeld-Brieftasche zu transferieren, sie bei Einzelhändlern innerhalb der Fold-App auszugeben oder sie einfach HODLEN.

Krypto-basierte Karten werden immer beliebter

Trotz der berüchtigten Preisvolatilität digitaler Assets schrecken Krypto-Startups nicht davor zurück, diese New-Age-Assets zu nutzen, um ihre Marktpräsenz zu vergrößern.

BTCManager berichtete am 19. Februar 2020, wie die in San Francisco ansässige Exchange als erste reine Krypto-Währungsfirma die Visa-Mitgliedschaft erhalten hat.

thereum (ETH) Gabeln und niemand kümmert sich darum.

Technische Analyse: Ethereum (ETH) Gabeln und niemand kümmert sich darum.

Die Upgrades behandeln Probleme mit DDoS-Angriffen, Interoperabilität unter anderen Blockketten, Gaskosten und Skalierbarkeit ohne Verlust der Dezentralisierung.

Bitcoin Evolution hat die Analyse gemacht

Ich habe gewartet, um diesen Artikel zu schreiben und gedacht, dass es irgendeine Änderung im Volumen- und Preistrend von Ethereum geben würde – besonders angesichts der Tatsache, dass dies eines der bullischsten und positivsten Ereignisse ist, die Ethereum seit den Krypto-Kätzchen (kidding) passieren. Stattdessen hat Ethereum eine sklavische Verbindung zu Bitcoins (BTC) Preispolitik und -trend beibehalten. Ich hatte die geringste Hoffnung, dass Ethereum einen neuen und unverbundenen Trend von Bitcoin Evolution einleiten würde, vielleicht eine neue Altcoin-Rallye und einen Trend, der von Bitcoin abweicht. Ethereum hat es versäumt, seit der Ankündigung des konkurrierenden Istanbul-Upgrades eine abweichende Preisaktion von Bitcoin zu bewirken. Es ist durchaus möglich, dass diese Nachricht nicht ausreicht, um Interesse an Ethereum zu wecken – Bitcoin hält den gesamten Kryptowährungsmarkt weiterhin im Würgegriff. Wir könnten eine gewisse Aktivität marktweit sehen, wenn die SEC bekannt gibt, dass der Bitwise ETF, den sie prüfen, rückgängig gemacht wird – was bedeutet, dass der ETF genehmigt wurde. Diese Entscheidung ist am 18. Dezember 2019.

Ethereum (ETH) Punkt- und Figurendiagramm

Seltsamerweise zeigt das Point & Figure Chart von Ethereum (ETH) Hinweise auf eine bevorstehende zinsbullische Preisbewegung. Die vorherige Spalte von Os stellt ein Polmuster dar. Ich habe meine Regeln ein wenig gebrochen, indem ich einen Eintrag direkt bei der Umkehrung der neuen Spalte von Xs gemacht habe – ein Eintrag, der normalerweise für Spike-Muster reserviert ist. Der eigentliche Eintrag für ein Polmuster wäre, nachdem 50% des Bereichs der O-Spalte gebrochen wurden, wenn der Preis auf $165 steigt. Je nachdem, wie volatil Ethereum und der gesamte Kryptowährungsmarkt in naher Zukunft werden könnten, könnte der konservativste Einstieg für Ethereum weit entfernt sein. Die rote diagonale Linie wird als objektive Trendlinie bezeichnet.

Objektive Trendlinien sind 45-Grad-Trendlinien in der Punkt- und Figurenanalyse, die verwendet werden können, um Ihre Handelsrichtung zu bestimmen. Für jeden anderen Markt ist dies in der Regel ein nützliches und starkes Werkzeug – aber Kryptowährungen sind sehr unterschiedlich. Kryptowährungen bilden oft massive Säulen aus Xs oder Os, wenn sie ihre neuen Bullen- oder Bärenläufe starten. Während also der konservativste Einstieg von Ethereum bei 240 $ direkt über der Trendlinie liegt, liegt es nicht außerhalb des Bereichs der Möglichkeit, dass sich der Preis direkt auf dieses oder ein höheres Preisniveau bewegen würde.

Mehr als wahrscheinlich, konnten wir eine Reihe von Umkehrungen mit abwechselnden X- und O-Spalten sehen, die den konservativen langen Eintrag jedes Mal senken würden, wenn es eine Umkehrung gibt. Auch die kurze Seite des Marktes ist nicht weit weg. Wenn Ethereum bei Bitcoin Evolution auf 135 abwärts bewegt wird, entsteht ein doppelter Boden. In Point & Figure werden lange oder kurze Einträge erzeugt, wenn mehrere obere oder mehrere untere Elemente unterbrochen wurden. Für einen Short Trade geben wir den Short auf das nächste O unter dem Multiple Bottom ein. Für Ethereum würde der Short-Preis eintreten, wenn der Preis den doppelten Boden bei 135 mit einem Eintrag bei 130 durchbricht.